Argentinier Victorio Dente verstärkt die Ademax Ballers

Die Ademax Ballers Ibbenbüren setzen in der Saison 2022/23 in der Regionalliga West auf einen dritten Importspieler. Der Argentinier (mit italienischem Pass ausgestattet) Victorio Dente verstärkt die TVI-Basketballer, nachdem er im Tryout einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hatte.

Seit einigen Tagen weilt Dente gemeinsam mit seiner Frau nun in Ibbenbüren und hat sich bereits hervorragend eingelebt. Er schätzt die entspannte Lebensweise in Deutschland und bezeichnet die Bürger als sehr liebevoll. Rein sportlich dürfen sich die TVI-Fans auf einen athletischen, 1,90 Meter großen Akteur freue, der bis Juni diesen Jahren noch in der italienischen Serie C auf Korbjagd ging und dort tolle Statistiken auflegte. Manager „Diesel“ Hülsmeier und Assistenz-Coach Sascha Guettat haben Dente im Tryout genauer unter die Lupe genommen und sind der festen Überzeugung, dass der Argentinier mit seiner Reboundstärke, seinem Drive zum Korb und seiner Verteidigung eine echte Bereicherung auf den Positionen 3 und 4 sein wird.

Der Kontakt nach Ibbenbüren, Dentes erste Profistation in Deutschland, kam über den Ex-TVIler Juan Barga zustande, der in höchsten Tönen von der Organisation rund um das Team der Ademax Ballers schwärmte. Neben seinem Fokus auf Basketball studiert Victorio Dente in einer Fernuni in Argentinien Journalismus, in Deutschland will er nun schnellstmöglich die deutsche Sprache lernen und gemeinsam mit seiner Frau die Umgebung erkunden.

Die Stimmen zur Verpflichtung von Victorie Dente:

Victorio Dente: „In the individual side, i will try to make my game thinking on the team. I just want to win and have fun, and I know that the easiest way to do it, is building a good chemistry with my teammates so I always start on that, being the best team player I can be and the basics, a solid rol and taking rebounds, running and defending. The points comes with the game. In the team side, for how everybody talked me about the team and how the organization treat me, we will fight every game , all the season.“

Tobias „Diesel“ Hülsmeier (Manager): „Mit Victorio verstärken wir uns auf der Position 3/4 mit einem echten Teamplayer. Er wird uns sowohl offensiv als auch defensiv weiterhelfen und sicherlich einige Gegenspieler vor Probleme stellen. Ich freue mich sehr. Herzlich willkommen und  ball together.“

Willkommen in der TVI-Familie Victorio!

Der aktuelle Kader: Tim Kosel, Marco Porcher, Kevin Dierkes, Jan Wullkotte, Niklas Husmann, Lennard Schild, Albert del Hoyo, Benjamin Fumey, Jens Höltken, Victorio Dente.