Ademax Ballers testen zehn Mal

Testen, testen, testen – So lautet das Motto der Ademax Ballers Ibbenbüren für die Vorbereitung im Sommer. Gleich zehn Mal und damit deutlich häufiger al in den vergangenen Jahren will das neue Coaching-Duo Peer Reckinger / Sascha Guettat seine Akteure im Wettbewerb sehen.

Das erste gemeinsame Training ist für den 8. August terminiert, dann wird der neue Cheftrainer erstmals seine Schützlinge so richtig fordern. Am Samstag darauf (13.8) steht dann auch gleich der erste Test auf dem Programm, in der Keplerhalle geht es gegen den Oberligisten LippeBaskets Werne. Die folgenden Wochen sind gespickt mit weiteren Testspielen, unter anderem gegen die Liga-Rivalen BSV Münsterland Baskets Wulfen oder die BG Hagen. Auch die TSV Neustadt Shooters werden wie schon zuletzt wieder den Weg nach Ibbenbüren finden, dieses Duell ist für beide Teams mittlerweile fester Bestandteil der Sommer-Vorbereitung.

Auch eine Auswahl von US-Profis wird sich wieder in Ibbenbüren vorstellen und den TVI vorstellen, gleich zwei Mal geht es für die Ademax Ballers gegen das Team Howard (26. und 27. August). Die Generalprobe für die am 23. September startende Spielzeit und eine Teambuilding-Maßnahme absolvieren die Ibbenbürener beim ProB-Ligisten Itzehoe Eagles (17. September), bei dem Ex-TVI-Coach Timo Völkerink neuerdings die Verantwortung trägt. Manager Tobias „Diesel“ Hülsmeier gibt einen kurzen Einblick wie es zu diesem Sommer-Fahrplan kam: „Wir haben lange mit den beiden Coaches zusammengesessen und darüber gesprochen wie es laufen soll und wie der Kader aussehen kann. Die Anzahl der Spiele macht es möglich viele Dinge zu probieren, alle Akteure sollen viel Einsatzzeit und ihre Chancen bekommen. Sieg oder Niederlage sind für uns nicht so wichtig, Vieles wird zu Beginn der Vorbereitung auf Null gestellt.“

Hier klicken und die Testspiel-Übersicht als PDF herunterladen!

Ball together!