Ademax Ballers heiß auf den sechsten Heimsieg in Serie

Fünf Siege in Serie haben die Ademax Ballers in der heimischen Halle Ost eingefahren, vor den #bestenfansderliga fühlen sich die Reckinger-Schützlinge deutlich wohler als in der Fremde. So freuen sich die TVI-Basketballer, dass das Jahr 2022 in der Regionalliga West mit zwei Heimauftritten beendet wird. Am Samstagabend um 19 Uhr geht es gegen den TSV Bayer Leverkusen 2, ehe im Anschluss die große Weihnachtsfeier als zusätzliche Motivation stattfindet.

Der Gegner: Die Leverkusener leben von der Klasse ihrer langjährigen ProA-Akteure um Viktor Frankl-Maus, Thomas Michel oder Yannick Kneesch. Dazu haben die Gäste eine Vielzahl an Talenten in ihren Reihen, die auch im ProA-Kader von Bayer stehen und da auch regelmäßig zum Einsatz kommen, allen voran Thomas Fankhauser, Lennart Litera oder Joel Lungelu oder Justin Gnad, Sohn der DBB-Legende Hansi Gnad.

Personal: Nachdem die Ademax Ballers zuletzt häufig nur neun einsatzfähige Akteure an Bord hatten entspannt sich die Lage nun etwas. Center Benjamin Fumey hat wieder voll trainiert, so dass Coach Reckinger zumindest zehn Mann zur Verfügung stehen.

Ausgangslage: Die Regionalliga West ist so spannend wie nie. Vor dem letzten Spieltag der Hinrunde trennen den Tabellenzweiten, die Ademx Ballers, vom Drittletzten ganze zwei Siege. Zuletzt bezwang die Bayer-Reserve Recklinghausen klar mit 94:78, der TVI musste eine empfindliche 68:84-Schlappe in Münster hinnehmen.

Das sagt Coach Peer Reckinger: „Zu Hause spielen wir vor unseren Fans mit einem ganz anderen Selbstvertrauen als auswärts. Ich bin mir sicher, dass wir anders auftreten werden als in Münster. Wir hatten eine klare Aussprache mit allen Leuten, alles ist weiter sehr positiv. Die Liga ist aktuell extrem ausgeglichen. Wir sind ein gutes Team, wir heben uns aber nicht ab, da uns die Konstanz fehlt. Bei Leverkusen mag ich die Mischung aus vielen Talenten und den erfahrenen Jungs aus der ProA.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert